Der forstbotanische Garten Tharandt das sächsische Landesarboretum, also eine Sammlung von verschiedenen, teilweise exotischen Gehölzern, zeigt 1990 Arten und Unterarten von Gehölzen. Heimisch sind in Mitteleuropa nur 240 Arten.

Neben den traditionellen Einzelstammsammlungen im östlichen Teil machen im neuen westlichen Teil vorbildnahe Waldformationen, die Strukturen und Dynamiken natürlich gewachsener Wälder erkennbar.

Wir erhalten eine Führung durch den Garten. Dafür sind einige Treppen zu steigen, wofür sich festes Schuhwerk empfiehlt. Dieses mal schicken wir euch mit schönen Eindrücken aber hungrig nach Hause, denn das gemeinsame Essen wird um eine Woche auf den 20. April verschoben.

 

Termin: Fr, 13.05.2016 17:00

Ort: Eingang Schweizerhaus; Forstbotanischen Garten Tharandt; Am Forstgarten 1; 01737 Tharandt

Gaumenfreude: -diesmal ohne Essen-

Kosten
Kein Geld, nur die persönliche Zeit zum Zuhören und Schauen.
Eine kleine Spende für die Führung ist willkommen (Empfehlung 5 €)

Mitbringen
Lust und Freude etwas interessantes zu erfahren.

Anmelden
Bitte bei Christina Riedel anmelden. Dazu bitte hier klicken.

 

Bildnachweis: „Arboretumtharandt“ von Unukorno - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 . . .

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π