Im Rahmen des umundu-Festivals in Dresden moderiert der Gesundheitsstammtisch den Dokumentarfilm Gabel statt Skalpell.

Bei Gabel statt Skalpell handelt es sich um einen Dokumentarfilm, der einen Zusammenhang zwischen hauptsächlich auf Fleisch und Milchprodukten basierender Ernährung und Degenerationskrankheiten wie Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauf-Störungen herstellt. Zur Untermauerung wird unter anderem die China-Oxford-Cornell-Studie herangezogen, die über mehrere Jahrzehnte hinweg die negativen gesundheitlichen Auswirkungen der wachsenden Vorliebe von Chinesen für westliche Ernährung verfolgte.
Außerdem wird anhand von vier Patienten gezeigt, welche positiven Wirkungen die Umstellung auf Vollwerternährung haben kann.

 

Termin: Mi, 16.10.2013 21:00

Ort: PKO; Programmkino Ost; Schandauer Str. 73; 01277 Dresden

Kosten: Voraussichtlich Spende von 3,- €

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π