Thaddäus Gulde ist Chirurg - nicht im klassischen Sinn, denn er operiert Menschen an der Aura. Er benutzt dafür Skalpelle, Scheren, Spritzen, aber bei ihm fließt kein Blut. Mit diesem ganzheitlichen Prinzip, was er von Gerhard Klügl übernommen hat, spürt er Verletzungen vergangener Leben in der Aura der Erkrankten auf und heilt sie.

Clemens Kuby entdeckte Gerhard Klügel als er 2004 seinen Wohnsitz nach Liechtenstein verlegte. Kuby dokumentiert in seinem Film „Heilen das Wunder in uns“ wie Gerhard Klügl virtuelle Operationen an Patienten erfolgreich durchführt.

Thaddäus Gulde wird an diesem Abend diese Behandlungsmethode vorstellen und mit praktischen Beispielen erklären

 

Termin: Fr, 05.10.2012 18:00

Ort: Görlitzer Str. 15 (im Hinterhaus); 01099 Dresden

Gaumenfreude: Hülsenfrüchte

Kosten
Kein Geld nur die persönliche Zeit zum Zuhören
Eine kleine Spende für die Raummiete ist willkommen (Empfehlung 3 €)

Mitbringen
Etwas gesundes Vollwertiges ohne totes Tier zum gemeinsamen Essen. Vollwertig meint: frische unbehandelte Lebensmittel ohne Zucker und Konservierungsstoffe am besten mit Vollkorn (nach Möglichkeit bevorzugt regional und biologisch). Gern passend zum Thema Hülsenfrüchte.

 

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π