Wer Lust und Zeit hat, Pilze & Co. auch in der Natur zu bewundern und mal wieder was für die „grüne Resilienz“ zu tun, ist herzlich zu einer Wanderung in der Sächsischen Schweiz eingeladen. Wir treffen uns um 10 Uhr in Prossen (Sächsische Schweiz), wandern gemeinsam „mit Kind & Kegel“ eine schöne Runde und lassen den Tag im Garten von Angela und Bernd gemütlich ausklingen.

 

Termin: Fr, 01.10.2016 10:00

Ort: Bergstraße 30; 01814 Porschdorf

Kosten
Kein Geld, nur die persönliche Zeit zum mit Wandern und Schauen

Mitbringen
Etwas gesundes Vollwertiges - ohne totes Tier - für ein gemeinsames Picknick. Vollwertig meint: Frische unbehandelte Lebensmittel ohne Zucker und Konservierungsstoffe; am besten mit Vollkorn (bevorzugt regional und biologisch).

Anmelden
Bitte bei Christina Riedel anmelden. Dazu bitte hier klicken.

 

Anfahrt
1. Anfahrt von Dresden

  • Über die B172 nach Bad Schandau fahren.
  • nach Ortseinfahrt Bad Schandau (Schandauer Straße) über die Brücke fahren (Basteistraße) und gleich danach rechts abbiegen auf die S163 in Richtung Rathmannsdorf.
  • Weiterfahrt auf der Elbstraße vorbei an einem Einkaufsmarkt und einer Tankstelle (links).
  • Einfahrt in Rathmannsdorf und weiter auf der Hauptstraße (Am Ring) bleiben bis zur Kreuzung Abzweig Prossen (links ist eine Gaststätte und rechts ist ein Ortshinweiszeichen).
  • Links in die Prossener Straße einbiegen und ihr folgen bis Prossen Talstraße.
  • Die Talstraße entlangfahren bis ca. 300 Meter vor dem Schloss Prossen.
  • Fast am Ende der Talstraße geht rechts die Bergstraße (von oben kommend ist es eine StOP-Straße) den Hang hinauf. Dieser bitte folgen bis ihr mich stehen seht. Ich zeige dann den Weg zum Parkplatz.

2. Anfahrt über Pirna

  • Pirna, Lohmen auf der S165 weiterfahren über Rathewalde bis zur Hocksteinschänke.
  • Nicht nach Hohenstein weiterfahren sondern in Richtung Bad Schandau auf der S163 (Ziegenrückenstraße) nach Waltersdorf.
  • Den Ort Waltersdorf durchfahren bis Porschdorf. Hier auf der Hauptstraße (S163) bleiben die zur Hohensteiner Straße wird.
  • Ortseinfahrt in Rathmannsdorf und Weiterfahrt auf der Hohensteiner Straße bis zur Kreuzung Abzweig Prossen und rechts in die Prossener Straße abbiegen und ihr folgen bis Prossen Talstraße.
  • Die Talstraße entlangfahren bis ca. 300 Meter vor dem Schloss Prossen.
  • Fast am Ende der Talstraße geht rechts die Bergstraße (von oben kommend ist es eine StOP-Straße) den Hang hinauf. Dieser bitte folgen bis ihr mich stehen seht. Ich zeige dann den Weg zum Parkplatz.

Bildnachweis: Google . . .

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π