Der forstbotanische Garten Tharandt das sächsische Landesarboretum, also eine Sammlung von verschiedenen, teilweise exotischen Gehölzern, zeigt 1990 Arten und Unterarten von Gehölzen. Heimisch sind in Mitteleuropa nur 240 Arten.

Neben den traditionellen Einzelstammsammlungen im östlichen Teil machen im neuen westlichen Teil vorbildnahe Waldformationen, die Strukturen und Dynamiken natürlich gewachsener Wälder erkennbar.

Wir erhalten eine Führung durch den Garten und schauen uns speziell den neuen Teil "Amerika" an. Dafür sind einige Treppen zu steigen, wofür sich festes Schuhwerk empfiehlt.

 

Termin: Fr, 01.06.2018 17:00 - 19:00 (Achtung geht schon 17:00 Uhr los, 1 Stunde früher als sonst)

Ort: ​​Eingang Zeisigweg; Forstbotanischen Garten Tharandt; Zeisigweg 19; 01737 Tharandt

Kosten: Kein Geld, nur die persönliche Zeit zum Zuhören und Schauen.
Eine kleine Spende für die Führung ist willkommen (Empfehlung 5 €)

Mitbringen
Sonnenschein und ggf. etwas zum Naschen zwischendurch.

Anmelden
Bitte bei Christina Riedel anmelden. Dazu bitte hier klicken.

 

Bildnachweis: „Arboretumtharandt“ von Unukorno - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π