Der Diplom-Ingenieur für Landespflege, Flora und Vegetationskunde - Jürgen Feder - zählt zu den bekanntesten Experten für Botanik in Deutschland und ist ein gefragter Referent zum Thema Farn- und Blütenpflanzenwelt Nordwestdeutschlands.

Mit geschultem Auge und Expertenwissen, gepaart mit Anekdoten, geht es hellwach und fröhlich, frei nach dem Motto „Ich da hin und eine mitgebracht“ über Stock und Stein zu den echten “Raketen“ wie Mäuseschwänzchen, Knabenkraut, Schlüsselblumen und vielen anderen Farn- und Blütenpflanzen.

 

Termin: Fr, 04.05.2018 15:30 - 19:00

Ort: ​​Glockenpavillon (am Radweg hinter dem Japanischen Palais); Große Meißner Str. 15; 01097 Dresden

Kosten: 25,- Euro pro Person

Mitbringen
Sonnenschein und ggf. etwas zum Naschen zwischendurch.

Anmelden
Bitte bei Christina Riedel anmelden. Dazu bitte hier klicken.

 

Bildnachweis: Tom Zschaage cc by-nc-sa

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π