Bei diesem Stammtisch wird aufgeklärt von A wie Abfall bis Z wie ZeroWaste und natürlich gibt es auch praktische Tipps für den eigenen Alltag.

Im Info-Teil erfährst Du Daten und Fakten zum Plastikverbrauch, zu den Einflüssen und Auswirkungen von Plastik(müll) auf den Menschen und auf die Umwelt. Anschließend gibt es praktische Tipps, das Alltagsleben plastikfreier zu gestalten (Einkauf, Bad, Kosmetikprodukte, Hygieneartikel etc.) und schließlich könnten wir in der Küche noch ein paar Rezepte zu plastikfreien Alternativen selbst ausprobieren, z.B. Waschmittel, Zahn- oder Gesichtscreme, Mundwasser oder Deocreme selbst herstellen - alles mit natürlichen und ökologisch verträglichen Produkten.

Interessante Links

Referentin: Iwelina Fröhlich

 

Termin: Fr, 02.03.2018 18:00 - ca. 21:00

Ort: ​Familienzentrum Radebeul, Altkötzschenbroda 20, 01445 Radebeul

Gaumenfreude: Unverpacktes

Kosten: Raummiete + Spende für die Referentin (Empfehlung 4 + X Euro)

Mitbringen
Etwas gesundes Vollwertiges - ohne totes Tier - zum gemeinsamen Essen. Vollwertig meint: Frische unbehandelte Lebensmittel ohne Zucker und Konservierungsstoffe; am besten mit Vollkorn (bevorzugt regional und biologisch). Gern passend zum Thema etwas aus Lebensmitteln, die vorher nicht in Plastik eingepackt waren.

Anmelden
Bitte bei Christina Riedel anmelden. Dazu bitte hier klicken.

 

Bildnachweis: Image courtesy of andhu at FreeDigitalPhotos.net

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π