Zutaten:

1   Butterkürbis
1   mittelgroße Möhre
1   mittelgroße Zwiebel
2   Knoblauchzehen
0,2 l Liter Sekt (halbtrocken)
400 ml Kokosmilch
4 - 5 TL Gemüsebrühe (gekörnt)
    Butterschmalz
    Ingwer (frisch gerieben)
    Ingwerpulver
    Salz
    Weißer Pfeffer
    Cayennepfeffer
    Honig
    Kürbiskernöl

Schnellanleitung:

  • Kürbisfleisch würfeln
  • Möhren, Zwiebeln klein schneiden
  • Zwiebeln in Butterschmalz glasig braten
  • Kleingehackten Knoblauch dazu und 2 Min anschwitzen
  • Körbis und Möhren dazu
  • Mit Sekt ablöschen 4-5 Min durchziehen lassen/li>
  • Kokosmich dazu
  • Brühe und Pfeffer sowie Honig dazu
  • 30 Min köcheln lassen
  • Pürieren
 

 

Zubereitung:

Das Kürbisfleisch würfeln, Möhren in kleine Stücke schneiden und Zwiebeln kleinschneiden. Zwiebelwürfel im Butterschmalz glasig werden lassen. Kleingehackten Knoblauch hinzugeben und ca. 2 Minuten anschwitzen. Kürbisfleisch und Möhrenstücke hinzugeben und unter Rühren andünsten. Mit Sekt ablöschen, 4 bis 5 Minuten durchziehen lassen und mit Kokosmilch auffüllen. Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen. Mit gekörnter Brühe und Pfeffer sowie Honig würzen und etwa 30 Minuten köcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren. Sollte die Suppe zu breiig sein, noch etwas Wasser hinzufügen.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Ingwerpulver und Cayennepfeffer abschmecken.

Beim Servieren auf dem Teller mit Kürbiskernöl beträufeln. Sieht für das Auge gut aus und unterstreicht den Kürbisgeschmack.

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π