Zutaten:

200 g Dinkelmehl
250 g Dinkelflocken
75 g Leinsamen
75 g Sonenblumenkerne
100 g andere Körner (Sesam, Kürbis, ...) oder vorher eingeweichtes Getreide
75 ml Olivenöl
2 TL Meersalz (je nach Salz etwas mehr oder weniger)
600 - 700 ml Wasser

Schnellanleitung:

  • Alles miteinander zu feuchtem Teig vermischen
  • Mindestens 4 h gehen lassen
  • Ofen vorheizen
  • 1/3 des Teigs auf Backblech (mit Backpapier)
  • 15 min bei 200 °C
  • In Stückchen schneiden
  • 50 - 60 min bei 100 °C
 

 

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander vermischen, so dass ein feuchter, aber nicht zu feuchter Brei entsteht (Also nicht alles Wasser auf einmal dazuschütten sondern zuerst einen großen Teil und dann schlückchenweise solange man noch etwas braucht). Diesen Brei mind. 4 Stunden gehen lassen und danach ein 1/3 des Teigs auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Dabei sollte der Teig nicht zu dünn aufgetragen werden. Mit dem restlichen 2 Dritteln genauso verfahren.
15 Minuten bei 200°C im vorgeheizten Ofen (diesmal wirklich vorheizen (o:) backen und danach rausnehmen und auf Wunschgröße schneiden und noch ein Mal für 50 - 60 Minuten bei 100°C backen (ggf. mit Umluft)

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π