Zutaten:

2   reife Bananen
200 g Haferflocken
100 ml Mandelmilch
2 EL Cashewmus
1 EL Zimt
1 EL Honig
    Kokosöl für die Form
 

 

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Bananen auf einem Teller mit der Gabel zerdrücken bis alles glatt ist. Mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren.

Eine Backform (23 x 15 x 5 cm) mit dem Kokosöl einfetten und die Mischung einfüllen.

Ungefähr 25 min lang backen. Dann auskühlen lassen und in Riegel schneiden. (Habe ich noch gemacht, als alles warm war)

Luftdicht verpackt halten die Riegel ca. 5 Tage im Kühlschrank

Das Rezept lässt sich auch anpassen, so hatte ich eine Banane mehr, zusätzlich noch gepoppten Amaranth, Kokosmilch anstatt von Mandelmilch und Mandelmus anstatt Cashewmus. Außerdem habe ich etwas mehr Zimt - weil ich den lieben - und etwas mehr Honig, damit es besser hält genommen. Wenn ihr noch anstatt des Kokosöls Butter zum Ausreiben der Backform verwendet, habt ihr ein komplett neues Rezept (o;

 

Tipp: Ein weiteres Apfelbrotrezept findet sich weiter unten.

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com

π